Wi von Rupennest, Kathen-Siedlung, Ströhn un
Old-Wahn häbt us hier tosamendaon. Gott help us.

Gründung und Anfänge | Meilensteine | Das Wahner Lied

Lathen-Wahn ist ein ca. 400 Einwohner starkes Dorf im Herzen des Emslandes. Aufgrund der Erweiterung des Kruppschen Schießplatzes und der damit verbundenen Umsiedlung der Einwohner vom Dorf Wahn wurde Lathen-Wahn im Jahre 1941 gegründet.

Über die Jahre ist ein Dorf mit einer wunderbaren Gemeinschaft entstanden. Der Schützenverein, Sportverein, Heimatverein sowie der Nikolausverein und der Förderverein Kindergarten Purzelbaum sind unter anderem dafür verantwortlich. Auch die St. Antonius Gemeinde ist ein wichtiger Bestandteil und glänzt zum beispiel durch einige Aktionen der kfd und der KLJB. Abgerundet wird das Dorfleben durch musikalische und sportliche Gruppen wie dem Chor “InTakt”, einem Männerchor, einem Singkreis, einer Gitarrengruppe, einem Lauftreff und einer Fußball Hobbytruppe.

 


49762 Lathen-Wahn