Das Wahner Lied

Wahn du bist mir wohl gelegen,
nicht zu trocken nicht zu nass.
Hast bei Sonnenschein und Regen
immer reichlich Korn und Gras.
Hurra, hurra die Heimat Wahn die war so schön,
hurra, hurra die Heimat Wahn ist schön.

Auf dem Moore welch ein Leben,
herrscht zur schönen Sommerzeit.
Wahn du bist ja wohl gelegen
bist zu geben stehts bereit.
Hurra, hurra die Heimat Wahn die war so schön,
hurra, hurra die Heimat Wahn ist schön.

Du ernährst viel tausend Kinder,
alle haben sie ihr Brot.
Hast auch reichlich Ross und Rinder,
Wahn du leidest keine Not.
Hurra, hurra die Heimat Wahn die war so schön,
hurra, hurra die Heimat Wahn ist schön.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen