SF Schwefingen – SpVgg Lathen-Wahn

Das Spiel endete mit einem knappen Sieg für die SpVgg Lathen-Wahn. Nachdem wir in der 1. Halbzeit durch einen Elfmeter in Rückstand gerieten, gelang uns in der zweiten Halbzeit durch ein Tor von Burim Hairizi und einem Eigentor in der letzten Sekunde noch der Sieg.

1     –     2

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen